Kunstrad
 
Mit 10 Aktiven ist die Mövia im Kunstradsport präsent.
Viel Spaß an dem eleganten Hallenradsport haben die Jüngsten mit 10 Jahren, aber auch Elitefahrer mit 26 Jahren. Sie vertreten die Vereinsfarben auf Wettkämpfen zur Zeit ausschließlich in den Einer-Kunstradsport-Disziplinen. Unsere Sportler trainieren in mehreren Kleingruppen und das erfolgreich, da sie sich auf Wettkämpfen der Bezirks-, Landes-, und Bundesebene messen können.
Das regelmäßige Training in der Sporthalle der Mövia wird vom Vereinstraining unterstützt, in dem alle Sportler und Trainer gemeinsam in der Großsporthalle in Hainstadt zusammen trainieren, essen und sich durch Spiele nicht nur fit halten, sondern auch viel Spaß haben.
Außerdem unternehmen die Kunstradmitglieder auch Ausflüge wie zum Beispiel zu den Märchenfestspielen nach Hanau.
Im Vereinsheim finden außerhalb des Sports auch andere Treffen statt wie zum Beispiel der DVD-Abend. Der Höhepunkt ist jedoch das im Sommer stattfindende gemeinsame Grillfest. Während des Beisammenseins können die Sportler, deren Eltern und Trainer auf eine erfolgreiche Hauptsaison zurückblicken.
 

Foto: Die Kunstradsportler der Mövia

 

Trainer: Britta Scherpe, Marion Schmitt, Petra Hofmann, Selina Emmert, und die lieben Eltern, die unterstützend mitwirken.